Gründung von Guideservices in Freistadt und Mauthausen

Logo_AustriaGuides_neuZur Zeit führt der Branchensprecher Sebastian Frankenberger mit den örtlichen Tourismusverbänden Gespräche, die noch keine austriaguides haben oder wo es Probleme vor Ort gibt, um bereits im Vorfeld Situationen wie in Schärding abzufangen. In nächster Zeit wird es Gespräche mit Enns, Perg, Grein und dem Landeskulturamt für Landesausstellungen geben.

In Freistadt und Mauthausen gibt es bereits erste Ergebnisse:

 

Freistadt:

Gespräche mit dem örtlichen Tourismusverband und dem Verein Pro Freistadt haben ergeben, dass ein gemeinsames Guideservice für die Stadt Freistadt und die Region entwickelt werden kann. In einem ersten Schritt werden jetzt die Guides gesucht, die an solch einem Vorhaben Interesse haben und sich gemeinsam mit den individuell befähigten Guides vor Ort zusammensetzen wollen. Über Preise, etc. wird dann vor Ort gemeinsam entschieden. Es geht hier um Führungen, die durch den Tourismusverband Freistadt vermittelt werden. Jeder autriaguide kann weiterhin mit eigenen Führungen nach Freistadt fahren.

 

Mauthausen:

Gespräche mit dem Tourismusverband Mauthausen haben ergeben, dass in Mauthausen ein Bedarf an Guides für Individualgäste im Marktbereich vorhanden ist. Bisher übernimmt hier v.a. das Heimathaus diese Aufgabe. In Zukunft könnte es auch durch den Kreuzfahrttourismus zu einem Bedarf an Gruppenführungen kommen. Geplant ist eine Guideliste, damit solche Gruppenführungen an austriaguides durch den Tourismusverband vermittelt werden können. Auch eine gemeinsame Fortbildung mit dem TV und der Gedenkstätte ist in Planung.

 

Rückmeldung:
Guides, die Interesse haben, in Mauthausen und oder Freistadt mitzuwirken, möchten sich bitte bis 15. Mai in folgende Liste eintragen:  http://doodle.com/9zr6d4i4vwd6sbmu
Bei einem gemeinsamen Treffen wird dann alles weitere besprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglied von:

Kontakt | Impressum | Datenschutz

© austriaguide 2019