Tag des Denkmals: Der Ischler Salzberg unter Maria Theresia

Der Tag des Denkmals steht heuer unter dem Motto „Heimat großer Töchter“, Schwerpunkt Maria Theresia. Die Herrscherin hat sich große Verdienste um den Ischler Salzberg erworben, wenngleich sie nie in Ischl war.

Der Ischler Heimatverein bietet am 24. September 2017 in Zusammenarbeit mit den Ischler Gästeführerinnen und der Interessengemeinschaft Salzberg eine interessante Führung an. Sie beginnt um 14 Uhr beim Parkplatz in Perneck und führt hinauf bis zum Bergkircherl, das in die Besichtigung eingeschlossen ist. Gutes Schuhwerk ist auf dem steil ansteigenden Weg zu empfehlen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglied von:

Kontakt | Impressum | Datenschutz

© austriaguide 2019